Bundesfinale in Mannheim (29.4.2017)

Leonie Kreher gehörte am 29.4.2017 einer kleinen sächsischen Delegation an, die das Bundesland beim Bundesfinale in Mannheim (TSV Seckenheim) vertraten. Mit Emily Steyer und Sophie Wirth von der ATW aus Dresden war auch Leonie gut dabei. Ihr gelang es, die Trainingsergebnisse erstmals in einem ganz großen Wettbewerb zu bestätigen. Lohn war Rang 34 unter 53 Starterinnen in der AK 3. Emily belegte einen tollen 5. Platz in der AK 1, Sophie wurde 46 (AK3). Danke für den Einsatz, liebe Leonie, und auch ein Dankeschön an die Betreuer Sophie  und Nicole sowie Leonies Familie. Beim nächsten Finale werden wir dann hoffentlich wieder mit einer größeren sächs. Delegation antreten. 

NEWS

Probetraining für Grundschüler

Zeigt euren Freunden unsere Homepage!

 

Besucht auch unseren Verein

UPDATES

Videos von den Präsentationen zur Jump Rope Gala 2017 in Beelitz und Prag

Neues bei Saxon Skipper (Interner Bereich)

Besucherzähler

Zählung ab 01.01.2017

 

 11.339 Besucher

von 12/09 bis 12/16